Einträge von MAILCOM

Änderungen zum Verpackungsgesetz 2022

Die Registrierungspflicht für das Verpackungsregister LUCID wird 2022 ausgeweitet. Bisher galt die Registrierungspflicht nicht für Letztvertreiber, die die Herstellerpflichten auf Vorvertreiber übertragen konnten. Die Registrierungspflicht ist künftig nicht mehr übertragbar. Beim Handel auf Marktplätzen und bei der Beauftragung von Fulfillment-Dienstleistern stehen weitreichende Änderungen an. Betreiber elektronischer Marktplätze und Fulfillment-Dienstleister unterliegen ab dem 1. Juli 2022 […]

AutoStore bei der MAILCOM – Inbetriebnahme

Die ersten Funktionstests des AutoStore laufen aktuell. Im nächsten Schritt werden die ‘Bins’ – also die Lagerboxen – in das AutoStore eingebracht. Nach einer zweiwöchigen Aufbauphase, in der das ‘Grid’ und die Verkleidung aufgebaut, sowie die Ladestationen und Ports implementiert wurden, freuen wir uns bereits auf die ersten Funktionstests. Großer Dank gilt dem Montageteam, die […]

D2C mit größtem Wachstumspotenzial

Die Wachstumsraten im D2C-Business liegen etwa doppelt so hoch wie im gesamten E-Commerce. Nach 25% Wachstumsrate in 2019 stieg der Wert im ersten Pandemiejahr auf einen Wert von 48%. In 2021 entwickelte sich die Wachstumsrate wieder auf den Wert von 2019: 25% Marktzahlen-Analyse: D2C ist kein Ponyhof – internetworld.de Verglichen mit den USA ist das […]

E-Commerce: Deutschland zieht an Großbritannien vorbei

Statista: E-Commerce bis 2025 – Deutschland wird Nr.1 https://www.internetworld.de/ E-Commerce: Deutschland zieht an Großbritannien vorbei: Laut der Prognose von Statista soll sich der Gesamtumsatz im E-Commerce von 2020 auf 2025 europaweit nahezu verdoppeln. Vor allem im Handel mit Italien ergeben sich hier spannende Chancen im E-Commerce. Aber auch Russland soll kräftig zulegen. Die MAILCOM ist […]

Entwicklung des E-Commerce in 2021

Der bevh veröffentlicht aktuelle Studienergebnisse zur Entwicklung des E-Commerce in Deutschland. https://www.bevh.org/ E-Commerce mit Waren – wieder ein kräftiges Wachstum: 2021: 99,1 Mrd. EUR 2020: 83,3 Mrd. EUR Die Zufriedensteigt der Online-Shopper steigt: 96,3% der Käufer sind zufrieden bis sehr zufrieden mit der Abwicklung der Online-Bestellungen. Bestellfrequenz steigt: während 2019 noch ca. 33% öfter als […]

GoGreen: grüne Logistik

Papierbasierte Füllstoffe ersetzen zunehmend Kunststoffe und Folien. Die meisten Versandverpackungen sind bei der MAILCOM selbstklebend verschliessbar oder werden durch papierbasiertes Klebeband verschlossen. In Absprache mit unseren Mandanten erzeugen wir so ein kundenfreundliches Erlebnis beim Unboxing und fördern die Nachhaltigkeit im ecommerce. Entsorgung: weiniger als 2% der zu entsorgenden Wertstoffe werden im Restmüll entsorgt. 98% der […]

AutoStore: die Vorbereitungen laufen

Ab Februar beginnt der vorbereitende Umbau für die Inbetriebsetzung unseres neuen AutoStore. Gemeinsam mit unserem Partner Element Logic wird die MAILCOM damit ins automatisierte E-Fulfillment einsteigen. Die Automatisierung über das AutoStore arbeitet nach dem Ware-zum-Mensch-Prinzip und wird so für eine deutliche Entlastung unserer Kollegen sorgen und gleichzeitig eine verbesserte Ergonomie bereitstellen. Die Automatisierung wird durch […]

BIO Zertifizierung

Auch in diesem Jahr wurde der MAILCOM für den Geschäftsbereich Fulfillment und Logistik wieder die BIO-Zertifizierung erneuert. Auch dieses Jahr ist die Zertifizierung wieder ohne Beanstandungen erteilt worden. Bereits seit 2010 ist die MAILCOM als Versanddienstleister für Bio-Nahrungsmittel nach EG-BIO-Verordnung 834/2007 zertifiziert. Die MAILCOM unterstützt das starke Wachstum in diesem Marktsegment nun schon seit 8 […]

Magento Schnittstelle

Schnittstelle zu Magento: Die MAILCOM kann über einen Connector einfach und kostengünstig an Magento (Version 1 und 2) angeschlossen werden: eine vielfach bewährte Lösung, um Ihren Shop an einen Fulfillment Dienstleister anzubinden. Dieser Connector ergänzt das Order-Export-Modul von Xtento. Ihre Bestelldaten werden so direkt an die MAILCOM übergeben und können dann anschließend verarbeitet werden.